Aktuelles + Ratgeber von Holzbauwelt.de https://www.holzbauwelt.de de-DE HOLZBAUWELT | Bauen ist Holz Thu, 18 Jul 2024 16:24:24 +0200 Thu, 18 Jul 2024 16:24:24 +0200 TYPO3 EXT:news news-94 Mon, 24 Jun 2024 17:25:04 +0200 Süddeutscher Holzbau Kongress 2024 in Fellbach / Stuttgart https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/sueddeutscher-holzbau-kongress-2024-in-fellbach-stuttgart.html Nach dem erfolgreichen ersten Holzbau Kongress in 2023 in der Region Stuttgart (SHK) mit 450 Teilnehmern findet am 10./11. Juli 2024 nunmehr der zweite Kongress von FORUM HOLZBAU wieder in der Fellbacher Schwabenlandhalle mit einer begleitenden Ausstellung von Firmen aus der Holzbranche statt. Die Fachveranstaltung richtet sich an Architekten, Planer, Ingenieur-Büros, Holzbau-Unternehmen, Wohnbaugesellschaften, Öffentliche Einrichtungen, Projektentwickler, Kommunen und Investoren, die sich für das klimafreundliche Bauen mit Holz interessieren und sich über erfolgreich durchgeführte Bauprojekte aus erster Hand informieren möchten. Durch die Fachausstellung besteht die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen des Baubereichs und zum Netzwerken innerhalb der Veranstaltung.

]]>
Förderung Trends Karriere Objektbau Hausbau Termine
news-93 Mon, 27 May 2024 16:16:55 +0200 Marktstudie zum mehrgeschossigen Holzbau in Deutschland https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/marktstudie-zum-mehrgeschossigen-holzbau-in-deutschland.html Das Marktforschungsinstitut B+L untersucht die Marktentwicklung und Produktabsätze in der Bauwirtschaft für Deutschland und Europa. Dabei beschränkt sich Ihre Expertise nicht nur auf den mehrgeschossigen Holzbau, sondern Ihr interdisziplinäres Team analysiert alle Produkte und Bauteile, die am Bau verwendet werden. Sigurd Maier von der Online-Plattform Holzbauwelt.de interviewt Marcel Dresse, Marktforschungsinstitut B+L, zu den Ergebnissen der Marktstudie.

]]>
Trends Karriere Objektbau
news-92 Mon, 27 May 2024 11:11:12 +0200 Deutscher Holzbau Kongress 2024 in Berlin https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/deutscher-holzbau-kongress-2024-in-berlin.html In der Bundeshauptstadt Berlin lädt Forum Holzbau zum 5. Deutschen Holzbau Kongress (DHK) am 11./12. Juni 2024 ein. Zu Gast am ersten Kongresstag ist die Bundesbauministerin Klara Geywitz, die über die wichtigen politischen Impulse für die Bauwirtschaft spricht. Namhafte Referenten:innen bereichern mit aktuellen Bauthemen den zweitägigen Kongress. Fachlich greift auch der 5. DHK in teilweise parallelen Vortragsträngen wieder ressourcenschonendes, klimagerechtes Bauen, serielles Bauen und Fragen der Architektur auf. Es geht auch um Aufstockung, Umbau und Brandschutz. Letzterer ist und bleibt gerade bei vielgeschossigen Gebäuden besonders wichtig. Denn die Vorträge zum Hochhausbau mit Holz im Tragwerk werden spürbar mehr, ebenso die zur Rückbaubarkeit von Neubauten und zur Baustoff-Weiterverwendung.

]]>
Trends Objektbau Termine
news-91 Fri, 03 May 2024 15:22:40 +0200 CO2-Reduktion im Wohnungsbau: Holzbau wird Bestandteil von ESG-Strategien https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/co2-reduktion-im-wohnungsbau-holzbau-wird-bestandteil-von-esg-strategien.html Der Neubau ist durch die graue Energie in der Lebenszyklusbetrachtung eines Gebäudes unter Druck geraten. Dennoch muss weiterhin aller Orten gebaut, aufgestockt oder verdichtet werden, um dringend benötigten Wohnraum vor allem in den Ballungsgebieten Deutschlands zu schaffen. Die Klimakrise ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und erfordert dringende Maßnahmen auf allen Ebenen der Gesellschaft. Insbesondere der Wohnungsbau steht im Fokus, da er einen erheblichen Beitrag zu den Treibhausgasemissionen leistet. Doch wie können Kommunen dauerhaft Treibhausgasemissionen einsparen, während gleichzeitig der Bedarf an Wohnraum steigt?

]]>
Trends Objektbau Hausbau
news-90 Sun, 21 Apr 2024 19:49:33 +0200 Warum wird der Holzbau als Gamechanger im Wohnungsbau angesehen? https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/warum-wird-der-holzbau-als-gamechanger-im-wohnungsbau-angesehen.html Der Holzbau wird oft als Gamechanger im Wohnungsbau bezeichnet, da er eine Vielzahl von Vorteilen bietet, die traditionelle Baumaterialien möglicherweise nicht in dem Maße bieten können. Hier sind einige Gründe, warum der Holzbau als innovativ und wegweisend betrachtet wird. Experten aus der Lehre und Forschung kommen hier im Artikel zum Thema Holzbau zu Wort. Prof. Dr. Annette Hafner von der Ruhr-Universität Bochum stellte anlässlich des von Timber Construction Europe (TCE) organisierten Prologs „Bauen im Bestand“ dem Auditorium die Frage: „Wie können wir mit dem, was wir haben, wirtschaftlich bauen.

Ausgehend davon, dass im Jahr 2050 noch 80 % des heutigen Gebäudebestandes vorhanden sein werden, sei es wichtig, im Zuge von angedachten Aufstockungen die energetische Sanierung mitzudenken. Dazu bemerkt sie: „Der Holzbau ist eine sofort umsetzbare Klimaschutzmaßnahme. Es gibt also keinen Grund, Aufstockungen heute nicht in Holz umzusetzen.“ Ergänzend meinte Hafner: „Und das Thema Sanieren kann man ohne den Holzbau sowieso nicht zukunftsfähig denken.“

]]>
Trends Objektbau Hausbau
news-89 Sun, 25 Feb 2024 16:13:51 +0100 KfW-Förderung Klimafreundlicher Neubau ab 20.02.2024 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/kfw-foerderung-klimafreundlicher-neubau-ab-20022024.html Das am 1. März 2023 gestartete KfW-Förderprogramm Klimafreundlicher Neubau (KFN) wird am 20. Februar 2024 wieder geöffnet. Anträge können von Bauwilligen wieder gestellt werden. Gefördert wird der Neubau und Erstkauf klimafreundlicher Wohngebäude und Eigentum. Im Förderprogramm werden Kredite zu günstigen Zinskonditionen vergeben. Grundlage für die Förderung ist der Standard Effizienzhaus 40. "Das ist auch ein wichtiges Signal an die deutsche Bauwirtschaft", so Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) mit Blick auf ein Fördervolumen von rund 760 Millionen Euro für dieses Programm im laufenden Jahr. Gefördert werden sollen außerdem wieder der altersgerechte Umbau und das genossenschaftliche Wohnen. Wie lange das Geld dieses Jahr reicht, bleibt allerdings abzuwarten. Hier ist wohl schnelles Handeln geboten.

]]>
Förderung Trends Objektbau Hausbau
news-88 Fri, 16 Feb 2024 11:43:26 +0100 Dietrich’s TeamSuite – Das digitale Werkzeug für perfekte Zusammenarbeit in Projektteams https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/dietrichs-teamsuite-das-digitale-werkzeug-fuer-perfekte-zusammenarbeit-in-projektteams.html Die Dietrich's TeamSuite ist das ideale digitale Werkzeug für die Zusammenarbeit in Projekt-Teams. Ob Planer oder Arbeitsvorbereiter: beliebig viele Teammitglieder können gleichzeitig auf das gemeinsame Projekt zugreifen. Entscheidend ist die klare Zuordnung der Teammitglieder, die Steuerung des Zugriffs auf die Projektbereiche, eine Übersicht über Aktualität der verwendeten Daten und ein komfortabler Datenabgleich.

]]>
Trends Karriere Objektbau Hausbau
news-87 Mon, 12 Feb 2024 15:32:47 +0100 Karriere im Holzbau: Durchstarten mit der Holzbauwelt.de-Jobbörse https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/karriere-im-holzbau-durchstarten-mit-der-holzbauweltde-jobboerse.html Die Holzbaubranche erlebt einen Aufschwung mit dem klimafreundlichen Baustoff Holz auf dem Weg zur Klimaneutralität bis 2045 in Deutschland. Die Holzbauwelt-Jobbörse bietet Bewerbern/innen die ideale Plattform, um ihre Karriere in diesem zukunftsfähigen Bereich voranzutreiben. Hier finden Nachwuchskräfte und Fachkräfte attraktive Jobangebote in führenden holzverarbeitenden Unternehmen. Trends Karriere Objektbau Hausbau news-86 Mon, 29 Jan 2024 15:22:42 +0100 20 Jahre Zinsgarantie bei KfW-Förderung für Wohneigentum https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/20-jahre-zinsgarantie-bei-kfw-foerderung-fuer-wohneigentum.html Die Förder-Offensive für Neubau, aber auch den Kauf bestehender Gebäude soll mit gleich mit mehreren Programmen unterlegt werden. Es lassen sich zehntausende Euro sparen. Das Bundesbauministerium will bezahlbares und klimafreundliches Bauen und Wohnen voranbringen. Welche Unterstützung es jetzt vom Staat gibt – eine Übersicht zu Förderprogrammen und aktuellen Änderungen. Wer Wohneigentum kauft, soll künftig von besseren Konditionen profitieren können: Das Förderprogramm „Wohneigentum für Familien“ der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet künftig eine doppelt so lange Zinsbindung wie bisher.

„Die 20-jährige Zinsbindungsfrist soll eingeführt werden und damit Familien eine längere finanzielle Planbarkeit erhalten“, erklärte eine Sprecherin des von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) geführten Ressorts. Bislang lag die maximale Zinsbindungsfrist bei zehn Jahren. Die neue Frist soll ab 1. März 2024 gelten.

Das Programm kommt nicht für alle Familien infrage, doch es gibt noch weitere Unterstützung für diejenigen, die Wohneigentum kaufen oder bauen. Auch für die Bau- und Immobilienbranche gibt es Fördermittel. Eine Übersicht, was für wen infrage kommt.

]]>
Förderung Trends Sponsored Artikel Objektbau Hausbau
news-85 Fri, 19 Jan 2024 12:19:02 +0100 Internationale Handwerksmesse München 28.02.-03.03.2024 https://www.holzbauwelt.de/internationale-handwerksmesse-muenchen-2802-03032024.html Unter dem Motto „Handwerk, das dein Leben schöner macht“ präsentiert die Internationale Handwerksmesse vom 28. Februar bis 03. März 2024 die Meisterleistungen des Handwerks in der Messe München. Die Internationale Handwerksmesse öffnete erstmals vor 75 Jahren ihre Türen und ist seit dem die wichtigste Leistungsschau des Handwerks in Deutschland. Neben dem Schwerpunkt Bauen, Sanieren und Modernisieren in den Hallen C1 und C2 bildet die IHM die Bereiche Wohnen & Lifestyle sowie Küche & Küchenkultur in den Hallen B2 und B3 ab. Im Zuge der internationalen Handwerksmesse findet zeitgleich in den Hallen B1, B3 und C3 das Messetrio «Handwerk & Design», FOOD & LIFE und die Garten München statt. Somit erstreckt sich die Angebotsvielfalt in sechs Hallen – vom Fensterbau bis zur Porzellanvase, dem Whirlpool und dem passenden Wein. 

]]>
Termine
news-84 Sat, 13 Jan 2024 10:58:50 +0100 Holzbau 24 - MORGEN.HOLZ - einfach - verfügbar - zirkulär - 23.02.2024 - Augsburg https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/tagung-holzbau-24-morgenholz-einfach-verfuegbar-zirkulaer-23022024-augsburg.html Am 23. Februar 2024 lädt die Hochschule Augsburg in der Handwerkskammer für Schwaben in Augsburg zur Tagung Holzbau 24 „MORGEN.HOLZ - einfach - verfügbar - zirkulär“ ein. Die Referent:innen berichten über den Wald im Wandel, Kreislaufwirtschaft im Holzbau, Bestandssanierung mit seriellem Holzbau und einfaches Bauen anhand von Forschungsprojekten, umgesetzten oder geplanten Objekten. Die natürliche Ressource Holz spielt bei Klimaanpassungsstrategien eine große Rolle und ist nicht nur als CO2-Speicher, sondern auch als Baustoff mit hohem Potenzial zur Energieeinsparung in der Gebäudeerstellung geschätzt.

]]>
Objektbau Termine
news-83 Sat, 13 Jan 2024 09:49:33 +0100 Internationale Bauphysik & Gebäudetechnik Tagung (BGT) am 24./25. April 2024 in Friedrichshafen https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/internationale-bauphysik-gebaeudetechnik-tagung-bgt.html Die 7. Internationale Fachtagung «BGT» wird im zweijährigen Rhythmus an wechselnden Standorten durchgeführt, zuletzt Rosenheim, diesmal nun am 24./25. April 2024, im Kongresszentrum in Friedrichshafen, Deutschland. Mit über 500 Teilnehmer:innen im Jahr 2022 ist der Kongress die wichtigste Tagung für die Bauphysik und Gebäudetechnik im Holzbau, Trockenbau und Innenausbau. Es werden aktuelle Entwicklungen und Aspekte aus der Wissenschaft und der Industrie präsentiert. Die Schwerpunktthemen sind die «Akustik» und der «Brandschutz», ergänzt mit Themen aus der Rubrik «Gebäude – technik | bauteile | materialien», die in parallelen Vortragsblöcken angesprochen werden. Somit ergibt sich ein breites Spektrum an Vorträgen.

]]>
Trends Karriere Objektbau Hausbau Termine
news-82 Fri, 12 Jan 2024 22:00:34 +0100 Seniorengerechtes Wohnen in einem Holzhaus Bungalow https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/seniorengerechtes-wohnen-in-einem-holzhaus-bungalow.html Die Senioren der Zukunft stellen neue Anforderungen an das seniorengerechte Wohnen. Die Zahl der älteren Menschen wird in den kommenden Jahrzehnten zunehmen, ebenso wie ihre Erwartungen und Wünsche an das Wohnen. Welche Wohnwünsche müssten für diese Zielgruppe berücksichtigt werden? Die Gestaltung von Wohnraum für die alternde Bevölkerung wird in den kommenden Jahren eine immer wichtigere Herausforderung für Planer, Entwickler und Architekten sein. Bei der Berücksichtigung der Wohnwünsche für ältere Menschen sind einige Schlüsselfaktoren zu beachten.

]]>
Trends Objektbau Hausbau
news-81 Mon, 18 Dec 2023 17:02:32 +0100 Gebäudetyp E - die Initiative zum einfachen Bauen https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/gebaeudetyp-e-die-initiative-zum-einfachen-bauen.html Die Bayerische Architektenkammer wirbt mit ihrer Initiative Gebäudetyp E für ein zusätzliches Angebot innerhalb der Bayerischen Bauordnung. Dieses richtet sich vor allem an eine fachkundige Bauherrschaft. Dabei tritt der Gebäudetyp E – „E“ wie einfach oder experimentell - bewusst nicht anstelle der in der Bayerischen Bauordnung geltenden Gebäudeklassen, sondern ergänzt diese. Fachkundige Bauherren/Baufrauen und Planende, erhalten damit die Freiheit, ihr Projekt auf den eigentlichen Kern der Schutzziele der Bayerischen Bauordnung (Standsicherheit, Brandschutz, gesunde Lebensverhältnisse und Umweltschutz) zu reduzieren, verzichtet werden kann dagegen auf darüberhinausgehende Normen und Standards.

]]>
Förderung Objektbau Hausbau
news-80 Mon, 30 Oct 2023 12:42:58 +0100 Verbesserte Bauförderung für Familien ab dem 16. Oktober 2023 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/verbesserte-baufoerderung-fuer-familien-ab-dem-16-oktober-2023.html Viele Familien in Deutschland benötigen mittlerweile eine Bauförderung um sich Wohneigentum leisten zu können. Hier setzt das neue Förderprogramm „Wohneigentum für Familien" (WEF) an, das am 1. Juni 2023 an den Start gegangen ist und ab dem 16. Oktober 2023 verbesserte Konditionen für zinsverbilligte Darlehen bietet. Die KfW hat die Förderbedingungen des Kredits „Wohneigentum für Familien“ im Auftrag des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen verbessert. Die Verbesserung ist Teil des Maßnahmenpakets der Bundesregierung zur Unterstützung des Wohnungsbaus in Deutschland. Anspruchsberechtigte Familien können durch WEF zinsverbilligte Darlehen bei ihrem Finanzierungspartner (z.B. Hausbank oder Sparkasse) erhalten.

]]>
Förderung Trends Objektbau Hausbau
news-79 Mon, 02 Oct 2023 17:49:55 +0200 Dekarbonisierung: Der Schlüssel zur Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/dekarbonisierung-der-schluessel-zur-nachhaltigkeit-in-der-bauwirtschaft.html Die Europäische Union (EU) verfolgt ehrgeizige Ziele zur Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks, wobei die Dekarbonisierung eine wesentliche Triebkraft für diesen Wandel ist. Dieser Prozess zielt darauf ab, den Ausstoß von CO2 in verschiedenen Wirtschaftsbereichen zu reduzieren, wobei die Bauindustrie als einer der Verursacher eine Schlüsselrolle einnimmt. Der "Green Deal" der EU, zusammen mit Instrumenten wie der Taxonomie und Nachhaltigkeitsberichterstattung, spielt eine entscheidende Rolle bei der Förderung einer zukunftsgerichteten Unternehmensführung und der Transformation der Bauwirtschaft.

]]>
Trends Objektbau Hausbau
news-78 Sun, 27 Aug 2023 14:32:11 +0200 ESG, Nachhaltigkeit und Holzbau in der Schaffung zukunftsfähiger Immobilien https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/esg-nachhaltigkeit-und-holzbau-in-der-schaffung-zukunftsfaehiger-immobilien.html Die EXPO REAL als Branchentreffpunkt ist die größte internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Sie findet in München vom 4.-6. Oktober 2023 statt. Die EXPO REAL bietet den idealen Überblick über alle Assetklassen sowie deren zukünftige Entwicklung. Trends Karriere Objektbau Hausbau news-77 Mon, 07 Aug 2023 17:28:48 +0200 3D CAD CAM Holzbau-Software - Sommeraktion 2023 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/3d-cad-cam-holzbau-software-sommeraktion-2023.html Dietrich’s ist seit über 40 Jahren Partner für bedarfsgerechte Lösungen und Technologien im internationalen Holzbau und ein führender Anbieter von 3D CAD CAM Software. Der Zeitpunkt ist günstig: Minus 10% bei jedem Einkauf bei Dietrich´s!

Dietrich’s gestaltet Prozesse und liefert Softwarelösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Planen, Konstruieren, Bemessen und Fertigen für Kunden aus Handwerk, Bauwirtschaft und global agierende Industrieunternehmen - stets bedarfsgerecht, individualisierbar und zukunftssicher.

]]>
Trends Karriere Objektbau Hausbau
news-76 Mon, 26 Jun 2023 16:38:25 +0200 Holzbauinitiative für klimaneutrales und schnelleres Bauen https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/holzbauinitiative-fuer-klimaneutrales-und-schnelleres-bauen.html Das Bundeskabinett hat den von Bundesbauministerin Klara Geywitz und Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir vorgelegten Entwurf einer Holzbauinitiative beschlossen. Diese Strategie der Bundesregierung soll den Einsatz des nachhaltigen Rohstoffes Holz im Bausektor stärken und für mehr Klimaschutz, Ressourceneffizienz und schnelleres Bauen sorgen. Förderung Trends Objektbau Hausbau news-75 Mon, 05 Jun 2023 15:02:25 +0200 240.000 Euro KfW-Neubau-Darlehen für Familien ab Juni 2023 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/240000-euro-kfw-neubau-darlehen-fuer-familien-ab-juni-2023.html Seit dem 1. Juni 2023 fördert der Staat im Programm „Kredit 300“ Baufamilien mit mindestens einem Kind mit kostengünstigen Darlehen von bis zu 240.000 Euro zu Zinsen zwischen 0,01 Prozent und 1,25 Prozent – je nach Laufzeit. Bedingung dafür ist, dass das zu versteuernde Haushaltseinkommen der Baufamilie (inklusive des ersten Kindes) maximal 60.000 Euro pro Jahr beträgt, zuzüglich 10.000 Euro für jedes weitere Kind. Gefördert werden Neubauten, die die Effizienzhaus-Stufe 40 erreichen und mindestens die Anforderungen des „Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude Plus“ (QNG-PLUS) erfüllen.

]]>
Förderung Trends Hausbau
news-74 Wed, 24 May 2023 18:13:24 +0200 KfW-Förderung Neubau für Familien ab Juni 2023 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/kfw-foerderung-neubau-fuer-familien-ab-juni-2023.html Im Juni 2023 startet die staatliche KfW-Förderung mit dem Programm „Wohneigentum für Familien“ (WEF) 300 und löst das bisher bekannte Baukindergeld ab. Die Förderbank KfW will damit vor allem Familien mit geringen bis mittleren Einkommen beim Kauf von selbstgenutztem Wohnraum unterstützen. Die Förderung sieht zinsgünstige Kredite zur Wohnraumbeschaffung vor. Die Bundesregierung stellt ihre Bauförderung in zwei Etappen neu auf. Das Programm „Klimafreundlicher Neubau“ läuft seit Anfang März 2023, ab Juni 2023 können dann Mittel aus einem zweiten Programm für Familien mit geringen Einkommen abgerufen werden. Voraussetzung für beide Förderungen ist ein hoher energetischer Standard der Gebäude.

]]>
Förderung Hausbau
news-73 Tue, 25 Apr 2023 12:51:33 +0200 Solarpflicht in 2023 in welchen Bundesländern? https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/solarpflicht-in-2023-in-welchen-bundeslaendern.html In einigen Bundesländern besteht bereits eine Solarpflicht zur Installation von Solar- und Photovoltaikanlagen. Die Ampel-Koalition strebt an, dass diese Verpflichtung für Neubauten in ganz Deutschland zur Regel wird. Eine einheitliche Regelung gibt es bisher noch nicht. Baden-Württemberg geht hierbei als Vorreiter voran und demonstriert, wie es umgesetzt werden kann. Förderung Trends Objektbau Hausbau news-72 Fri, 14 Apr 2023 13:04:37 +0200 Bau Messe München mit Holzbau-Potential https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/bau-messe-muenchen-mit-holzbau-potential.html Die BAU Messe München – die Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme stellt vom 17. bis 22. April 2023 mit insgesamt 2.250 Aussteller aus 49 Ländern Innovationen und Trends aus dem Baugewerbe vor. Die BAU ist damit die größte Bau- und Architektenmesse der Welt. Das Ratgeber-Portal Holzbauwelt.de stellt die Potenziale des nachhaltigen Holzbaus von Firmen vor, die sowohl auf Holzbauwelt.de als auch auf der Bau Messe in München vertreten sind. Förderung Trends Objektbau Hausbau news-71 Sat, 08 Apr 2023 15:12:54 +0200 Klimaschutz und Nachhaltigkeit beim Bauen https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/klimaschutz-und-nachhaltigkeit-beim-bauen.html Klimaschutz und Nachhaltigkeit spielen beim Bauen eine wichtige Rolle, da der Bausektor einen erheblichen Anteil am globalen Energieverbrauch und an den Treibhausgasemissionen hat. Eine nachhaltige Bauweise zielt darauf ab, Ressourcen und Energie effizient zu nutzen und den CO2-Fußabdruck zu minimieren. Förderung Trends Objektbau Hausbau news-70 Mon, 20 Mar 2023 21:24:19 +0100 Investoren und Kommunen müssen klimafreundlich bauen https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/investoren-und-kommunen-muessen-klimafreundlich-bauen.html Klimafreundliches Bauen ist heute wichtiger denn je, da die Umweltbelastungen durch die Bauindustrie erheblich sind. Laut Schätzungen des Global Status Reports des UN-Umweltprogramms stammen etwa 39% der weltweiten energiebedingten CO2-Emissionen aus Gebäuden und Bauprozessen. Klimafreundliches Bauen zielt darauf ab, die Umweltauswirkungen der Bauindustrie zu reduzieren, indem nachhaltige Baumaterialien wie z.B. Holz, Energieeffizienz und erneuerbare Energiequellen eingesetzt werden.

]]>
Förderung Trends Karriere Objektbau Hausbau
news-69 Tue, 14 Mar 2023 18:34:03 +0100 Holz-Fertigbau steigert den Marktanteil in 2022 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/holz-fertigbau-steigert-den-marktanteil-in-2022.html Der Holz-Fertigbau hat bei den Baugenehmigungen im Jahr 2022 besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt für Ein- und Zweifamilienhäuser. Das teilt der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) mit Verweis auf die veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. Der Fertigbauanteil erreichte mit 23,5 Prozent einen neuen Höchstwert, nach 23,1 Prozent im Vorjahr. Vor zehn Jahren lag der Anteil noch bei rund 15 Prozent. Förderung Trends Objektbau Hausbau news-68 Tue, 31 Jan 2023 11:06:56 +0100 KfW-Förderung klimafreundlicher Neubau 2023 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/kfw-foerderung-klimafreundlicher-neubau-2023.html Das Volumen für die Neubauförderung liegt künftig bei 1,1 Milliarden Euro, verbunden mit hohen Standards für energieeffizientes Bauen. Davon sollen ab Juni 2023 für die Förderung klimafreundlicher Eigenheime 350 Millionen zur Verfügung stehen. 750 Millionen Euro sind für alle anderen Antragsteller gedacht, etwa für Wohnungskonzerne oder Genossenschaften. Diese Anträge sollen nun ab März 2023 bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestellt werden können. ACHTUNG! Seit dem 14.12.2023 gilt im KfW-Programm "Klimafreundlicher Neubau (KFN)" ein Antragsstopp - die Fördermittel für 2023 sind ausgeschöpft, es können keine Förderanträge mehr gestellt werden. Wer schon eine Zusage von der KfW für einen Förderkredit erhalten hat, ist davon aber nicht betroffen.

]]>
Förderung Objektbau Hausbau
news-67 Thu, 15 Dec 2022 14:11:24 +0100 Wie sollen Kommunen Klimaneutralität erreichen? https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/wie-sollen-kommunen-klimaneutralitaet-erreichen.html Kommunen müssen verbindlich konkrete Aufgaben im Klimaschutz übertragen bekommen und endlich auch als entscheidende Akteure anerkannt werden. "Kommunen haben ein großes Potenzial, die gesamtdeutschen Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Ihr Handlungspotenzial muss deutlich stärker genutzt werden“, sagt Projektleiterin Tanja Kenkmann vom Öko-Institut. Zur Erreichung der Klimaneutralität sollen Kommunen von Bund und Ländern ausreichende Finanzmittel erhalten. Neben Investitionen werden diese für Personal, Planung und Monitoring benötigt. Denn wenn Klimaschutzpersonal in den Kommunen vorhanden ist, werden deutlich mehr Maßnahmen umgesetzt und mehr Treibhausgase eingespart, so die Expertengruppe des Öko-Institutes.

]]>
Förderung Trends Karriere Objektbau Hausbau
news-66 Fri, 09 Dec 2022 17:12:15 +0100 Förderbonus für serielle Gebäudesanierung ab 2023 https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/foerderbonus-fuer-serielle-gebaeudesanierung-ab-2023.html Mit der Reform der "Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG), die am 1. Januar 2023 in Kraft tritt, wird es erstmalig einen Förderbonus für Serielle Sanierungen in Höhe von 15 Prozent geben. Damit setzt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) einen wichtigen Hebel in Bewegung, um die Markteinführung serieller Sanierungslösungen zu beschleunigen und von Pilotprojekten auf Quartiere zu übertragen. Förderung Trends Objektbau news-65 Fri, 25 Nov 2022 16:17:37 +0100 Holzhäuser schützen das Klima besser https://www.holzbauwelt.de/aktuelles/holzhaeuser-schuetzen-das-klima-besser.html Über den gesamten Lebenszyklus eines Wohngebäudes in Holzbauweise mit 200 Quadratmetern Grundfläche lassen sich gegenüber einem gleichgroßen Haus in konventioneller Bauweise bis zu 41 Tonnen CO2-Äquivalente einsparen. Das geht aus dem Forschungsbericht „Treibhausgasbilanzierung von Holzgebäuden – Umsetzung neuer Anforderungen an Ökobilanzen und Ermittlung empirischer Substitutionsfaktoren (THG-Holzbau)“ hervor. Der Bericht ist das Ergebnis eines über den Waldklimafonds des Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministeriums (BMEL und BMUV) geförderten Forschungsprojektes der Ruhr-Universität Bochum, des Hamburger Thünen-Instituts für Holzforschung, der Technischen Universität München und der Ascona Gesellschaft für ökologische Projekte.

]]>
Förderung Trends Karriere Objektbau Hausbau