4 Schritte zum Holzhaus

Dreigiebelhaus Rottenburg, Keitel Haus

Gemütlich Wohnen, angenehmes Arbeiten & kurze Wege

Die natürlichen Gegebenheiten des Bauplatzes ausnutzend, wurde das Gebäude so platziert, dass das Untergeschoss dank drei großer Fenster über viel Tageslicht verfügt und Platz für helle Arbeits-plätze bietet. Gleichzeitig wird das Erd- und Ober-geschoss durch die Ausrichtung nach Südwesten mit viel natürlichen Sonnenlicht versorgt.
Im Erdgeschoss prägen der Wohn- und Essbereich zusammen mit der sich in einer L-Form anschließenden offenen Küche das einladende und großzügige Erscheinungsbild des Hauses Rottenburg.

Von der, durch den Carport vor Wind und Regen geschützten Eingangstür, gelangt man über den Flur direkt in den Wohnbereich. Durch bodentiefe Fenster wird der gesamte Raum mit viel Tageslicht versorgt und bietet schöne Ausblicke in die angrenzende Natur.
Dank mehrerer Erker und einem Zwerchhaus wirkt die Gesamtfläche trotz ihrer Größe gut untergliedert. Durch drei Türen kann die nach Süden ausgerichtete und zum Teil überdachte Terrasse erreicht werden.

Bei der Raumaufteilung im Obergeschoss wurde die klare Priorität auf die Schaffung zweier großer Kinder- und Jugendzimmer gelegt. Beide Räume profitieren vom Giebel des Zwerchhauses und präsentieren sich hell und freundlich. Auf der südwestlichen Seite kann von einem Kinderzimmer sowie dem Elternschlafzimmer aus der Balkon erreicht werden.
Im Untergeschoss, das wie das Dachgeschoss durch eine Buchentreppe erschlossen wird, bestimmt der großzügige Bürobereich mit vier Arbeitsplätzen das Raumkonzept.

Gemütlich Wohnen, angenehmes Arbeiten & kurze Wege
Holzfertighaus Dreigiebelhaus Rottenburg, Gemütlich Wohnen, angenehmes Arbeiten & kurze Wege

Holzfertighaus Dreigiebelhaus in Holztafelbauweise, Gemütlich Wohnen, angenehmes Arbeiten & kurze Wege nach KfW55

Kosten + Preise Holzhaus / Holzfertighaus

Moderne Holzhäuser / Holzfertighäuser überzeugen mit anspruchsvoller Architektur, hochwertigen Materialien, präziser Konstruktion und dem klassischen Hauptmerkmal - einer kurzen Bauzeit sowie kostengünstigem Bauen.

Die Kosten + Preise unterscheiden sich stark nach den Wünschen der Käufer, kann doch der Käufer erheblich mit-gestalten - architektonisch wie auch preislich. Um konkrete und verläßliche Auskünfte zu den Kosten und Preisen zu erhalten fragen Sie den Hersteller - dies können Sie durch einen Klick auf den orangenen Button bei uns tun.

Merkmal Dreigiebelhaus Rottenburg
Haus Dreigiebelhaus Rottenburg, Keitel Haus
Hersteller Keitel-Haus
Haustyp Landhaus, Naturhaus, Einfamilienhaus, Architektenhaus
Bauweise Holztafelbau
KfW KfW-Effizienzhaus 55 (KfW 55)
Energiestandard Passivhaus, Effizienzhaus
Jahresprimärenergie 21.90 kWh/m²a
Wohnfläche 161.52 m²
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Verwendung Einfamilienhaus
Dachart Satteldach
Besonderheiten Satteldach 42°, Kniestock 0,65 m

Keitel Haus

Keitel Haus – individuell und ökologisch

Seit mehr als 85 Jahren leben und arbeiten wir bei KEITEL Haus mit dem natürlichen, ökologischen Baustoff Holz und setzen dessen Vorteile gezielt ein. Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihr individuelles Einfamilien- oder Doppelhaus, Reihenhaus, Mehrfamilien- oder Generationenhaus als wäre es unser Eigenes. Wir realisieren auch Wünsche wie "Wohnen und Arbeiten unter einem Dach" oder Sonderplanungen und Gebäudeerweiterungen.

Als Inhaber stehen wir persönlich für eine Unternehmenspolitik mit festen Werten: Qualität vor Quantität, Individualität vor Einheitsbrei, Beratungskonzept statt Überredungskünste, detaillierte Baubeschreibung statt Kleingedrucktes. Zusammen mit unseren erfahrenen und gut ausgebildeten Mitarbeitern denken und handeln wir aus Sicht der Baufamilie!

Weitere Keitel Häuser

Dank der bewusst gewählten Firmengröße ist KEITEL Haus nicht zu groß und schwerfällig. Unsere Kunden sind keine anonymen Nummern, sondern uns persönlich bekannt und vertraut. So können wir auf Kundenwünsche schnell und beweglich reagieren. Aber wir sind auch nicht zu klein und verfügen über genügend Mittel, um unser technisches Know-how, unseren Geräte- und Maschinenpark auf dem aktuellen Stand zu halten und Innovationen voranzutreiben.