4 Schritte zum Holzhaus

Satteldachhaus LANOS 2.1730

Musterhaus/Fertighaus in Köln-Frechen

Hereinspaziert – das ist die Aufforderung, die man sofort empfindet, wenn man diesem Haus begegnet. Das an zwei Seiten fast vollständig verglaste Erdgeschoss lässt ein Maximum an Licht und Sonne ins Innere. Mit offenem Visier tritt es einem entgegen. Nicht etwa kämpferisch, im Gegenteil: Einladend und offenherzig präsentiert es alles, was es zu bieten hat. Und das ist eine ganze Menge. Klar und schnörkellos in der Form mit klassischem Satteldach bricht es die herkömmlichen Vorstellungen und überrascht mit großzügigen Fensterflächen, die durch farbliche Akzente an der Fassade zusätzlich unterstrichen werden.

Kampa, Satteldachhaus LANOS, Musterhaus in Köln-Frechen
Kampa, Satteldachhaus LANOS, Musterhaus in Köln-Frechen

Ein architektonisch raffinierter Hingucker

Die Galerie im Innenbereich komplettiert das Freiheitsgefühl. Nicht nur das Erdgeschoss lässt nach außen die Grenzen optisch verschwinden, sondern auch das nach oben zur Galerie offene Wohnzimmer vermittelt grenzenlose Raumhöhe. Gleichzeitig stellt dieser architektonisch raffinierte Hingucker seine Funktionalität unter Beweis: Gebaut als KfW Effizienzhaus 40, wird es dank einer Photovoltaikanlage auch zum Plus-Energie-Haus und kann mittels eines Stromspeichers die Sonnenenergie speichern. Und wem das noch nicht reicht: Im Musterhaus Köln-Frechen steht auch eine Ladesäule für Elektromobilität zum Ausprobieren. Das sind modernste Technologien, die hier ein zukunftsfähiges Haus auf den neuesten Stand der Technik gebracht haben.

Das großzügig verglaste und offene Erdgeschoss vereint Kochen, Essen und Wohnen. Ein Arbeits- oder Gästezimmer und ein kleines Duschbad sind mit kurzem Weg gegenüber geplant. Im Hauswirtschaftsraum, der auch für Vorräte mitgenutzt werden kann, landet die Wäsche vom Obergeschoss direkt neben der Waschmaschine. Hier hat jemand an die Hausfrau gedacht. Das Obergeschoss erweist sich für alle perfekt: Mit großem Bad und Ankleide direkt vom Schlafzimmer aus zugänglich.

Kosten + Preise Holzhaus / Holzfertighaus

Moderne Holzhäuser / Holzfertighäuser überzeugen mit anspruchsvoller Architektur, hochwertigen Materialien, präziser Konstruktion und dem klassischen Hauptmerkmal - einer kurzen Bauzeit sowie kostengünstigem Bauen.

Die Kosten + Preise unterscheiden sich stark nach den Wünschen der Käufer, kann doch der Käufer erheblich mitgestalten - architektonisch wie auch preislich. Um konkrete und verläßliche Auskünfte zu den Kosten und Preisen zu erhalten fragen Sie den Hersteller - dies können Sie durch einen Klick auf den orangenen Button bei uns tun.

Merkmale Satteldachhaus LANOS 2.1730
Haus Satteldachhaus LANOS 2.1730 (Musterhaus in Köln-Frechen)
Hersteller KAMPA Fertighäuser
Haustyp Einfamilienhaus
Bauweise Holzrahmenbau, Holzständerbauweise
KfW KfW-Effizienzhaus 40 plus (KfW-40 Plus)
Energiestandard Plusenergiehaus, Effizienzhaus
Wohnfläche 173.00 m²
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Verwendung Einfamilienhaus
Dachart Satteldach
Besonderheiten Hohe Fensterflächen, mannshohen Kniestock - vollwertiges Dachgeschoss

KAMPA Fertighäuser

Premiumhersteller für Einfamilienhäuser

Die KAMPA GmbH ist ein Fertighaushersteller in Deutschland mit Stammsitz im schwäbischen Aalen-Waldhausen. Als kompetenter Haus-Anbieter im Segment „energieeffizientes Bauen“ gibt es seit Jahren bei KAMPA das Effizienzhaus 40 Plus serienmäßig. Mit „echter“ Plusenergie – für Selbstversorger.

KAMPA Häuser verursachen so gut wie keine schädlichen Treibhausemissionen, sondern binden viele Tonnen CO2. Deshalb setzt KAMPA auf Architektur in Holz. Aus Wäldern, die kontinuierlich nachwachsen und nachhaltig bewirtschaftet werden.

KAMPA Fertighäuser. Plusenergiehäuser nach KfW 40 plus

Weitere Häuser von KAMPA