4 Schritte zum Holzhaus

Holzarten

Baustoff Holz Konstruktionsvollholz KVH
Baustoff Holz Konstruktionsvollholz KVH

Konstruktionsvollholz

Die Anforderungen an Konstruktionsvollholz KVH® gehen über die üblichen Anforderungen europäischer Sortiervorschriften hinaus und zielen nicht nur auf eine zuverlässige Festigkeit sondern auch auf eine definierte Optik ab. So liegt die zulässige Holzfeuchte mit maximal 18% unter den Vorgaben der meisten nationalen Produktnormen, die Definition der Oberflächenqualität ist – sofern es überhaupt eine Definition im jeweiligen nationalen Regelwerk gibt – strenger und umfasst mehr Kriterien.

Für moderne Holzbauten (Wohnbau) sind Holzfeuchten über 18% wenig geeignet, in einigen europäischen Ländern wie auch in Deutschland sind sie gar nicht mehr zulässig. Konstruktionsvollholz KVH® wird technisch auf eine Holzfeuchte von 15 ± 3% Holzfeuchte getrocknet. Als Holzarten sind für KVH zugelassen Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche und Douglasie.

Brettschichtholz Schwörer Holz
Brettschichtholz Schwörer Holz

Brettschichtholz

Brettschichtholz (abgekürzt auch BS-Holz oder BSH) ist ein industriell gefertigtes Produkt für tragende Konstruktionen. BS-Holz besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verklebten getrockneten Brettern oder Brettlamellen aus Nadelholz. Es ist infolge der Festigkeitssortierung des Ausgangsmaterials und der Homogenisierung durch schichtweisen Aufbau vergütet und hat höhere Tragfähigkeiten als übliches Bauholz. BS-Holz ist herstellungsbedingt ein sehr formstabiler und weitgehend rissminimierter Baustoff, der vorwiegend im Ingenieurholzbau verwendet wird.

Massive Holzhäuser mit der Massiv-Holz-Mauer bauen
Massive Holzhäuser mit der Massiv-Holz-Mauer bauen

Massiv-Holz-Mauer

Die Massiv-Holz-Mauer® besteht aus getrocknetem Nadelholz, das mit Alustiften zu einer massiven, diffusionsoffenen Mauer zusammengeführt wird. Durch die spezielle Konstruktion erreicht die Massivholzmauer (MHM) einen bemerkenswert hohen Dämmwert, der normales Vollholz weit übertrifft. In der gesamten Energiebilanz Ihres Gebäudes (Herstellungs-, Transport-, Aufbau-, Verbrauchs- und Rückbauenergie) punktet die Massiv-Holz-Mauer® gegenüber anderen Materialien gewaltig. Ihr MHM-Haus oder MHM-Gebäude wird vom Fachbetrieb vorproduziert; der Aufbau eines Privathauses ist in ca. 2–3 Tagen abgeschlossen.